Trockenlaufband und Aquatrainer

 

Aquatrainer

 

  • Das Wasser gibt dem Körper Stabilität, dies ermöglicht Übungen, die an Land nicht möglich wären
  • Schmerzhafte Gelenke können mit geringer Belastung trainiert werden, da der Körper im Wasser Gewicht verliert
  • Schwellungen und Ödeme können reduziert werden
  • Stärkung der Muskulatur und des Herzkreislaufssystems

 

Trockenlaufband

  • postoperativ schon nach wenigen Tagen möglich, da Op-Wunden keiner Nässe ausgestetzt werden
  • auch für Tiere mit Hautproblemen, offenen Wunden 
  • gezielter Muskelaufbau, Steigung einstellbar
  • Begleittherapien, während des Laufens machbar
  • Mitwirken des Therapeuten durch individuelle und manuelle Unterstützug der Mobilität
  • Laufbandtraining ist so auch für wasserscheue Tiere möglich

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jennifer Wilhein